Gottesdienst jeden Sonntag um 10:30Uhr  – 02371 60527

Nachhaltiger Kirchgarten – Einweihung geplant für Pfingsten

Nachhaltiger Kirchgarten - Einweihung geplant für Pfingsten
Endlich geht es los!

„Hier soll die Kräuterspirale gesetzt werden und hier stelle ich mir eine Linde vor, um deren Stamm im Rund eine Bank gebaut wird mit Blick auf den Wermingser Bach“, versprüht die Initiatorin ansteckende Vorfreude und Energie an die umstehenden Teilnehmer der Begehung. Und richtig. Es plätschert neben der Wiese leise vor sich hin, der Bach vermittelt Ruhe im Alltag.

Die ersten Pflanzen sind schon da

Juliane Murzik hatte ihren Garten aufgelöst und einige ihrer Pflanzen in den Kirchgarten der Erlöser-Kirchengemeine Iserlohn gebracht. Dabei reifte der Gedanke, hier einen nachhaltigen Kirchgarten entstehen zu lassen.

Ganz „tatkräftige Frau“ stellte Frau Murzik einen Antrag bei dem Presbyterium für die Anlage eines nachhaltigen Kirchgartens und beim Förderverein Erlöser-Kirchengemeinde für eine finanzielle Unterstützung, damit Arbeitsmaterial und weitere Pflanzen gekauft werden können.

 

So trafen sich alle Beteiligten bei herrlichem Wetter zur Ortsbegehung.

Ortsbegehung

Im November 2021 war der Kindergarten „die kleinen Strolche e. V.“ vom “Psalm 23“ in das Gemeindehaus Im Wiesengrund umgezogen. Rutschen und Klettergerüste sind im Garten verteilt und warten auf ihren Aufbau.  Claudia Becker, Leiterin des Kindergartens, ist direkt „Feuer und Flamme“. Sieht sie doch, welche Möglichkeiten dieses Projekt für die Kinder bietet: Spielerisch die Natur entdecken, Pflanzen wachsen sehen, ihre Früchte später zubereiten mit den anderen Kindern und den unvergleichlichen Geschmack der „Eigengewächse“ entdecken. Juliane Murzik weist dabei als Waldorfpädagogin auf den Bildungsauftrag hin, den jeder Kindergarten hat und entdeckt hier eine große Chance.

 

„Visionen“ der Teilnehmenden am Rundgang

Pfarrer Dr. Gottfried Abrath „sieht“ schon förmlich einen Freiluft-Gottesdienst im Garten.

Derzeit, es ist Passionszeit, bietet die Gemeinde donnerstags um 18 Uhr Klimafasten an.

Immer mehr Ideen kommen zusammenFür den 9. April ist eine Lesung mit Lyrik und Prosa geplant zum Thema „Naturzauber“.

Herr Murzik, der Ehemann der Initiatorin, plant schon die musikalische Umrahmung der Lesung.

Und ihm gehen schon erste meditativ-musikalische Angebote für die Nutzung des Kirchgartens durch den Kopf. – „Aufbruchstimmung bei allen Beteiligten. „Es wird jetzt aber auch wirklich Zeit: Runter von der Couch und raus in die Natur“ überlegt die Presbyterin mit einem Lächeln auf den Lippen.

 

Die Heimatzeitung berichtet von der Begehung und motiviert ihre Leser in vier Tagen, am darauffolgenden Samstag, in rustikaler Kleidung und mit Gerät in den Garten zu kommen, um gemeinsam mit der Umsetzung zu beginnen. Für diesen Kennenlerntag ist bestes Wetter angekündigt.

 

Gottesdienst im Freien geplant an PfingstenFür Pfingsten hofft die Gartengruppe auf ebenfalls strahlendblauen Himmel, denn dann soll der nachhaltige Kirchgarten eingeweiht werden mit einem Gottesdienst. Alle sind sich sicher: Dieses Projekt wird erfolgreich sein unter einer schützenden Hand.

Übrigens: Weitere „grüne Daumen“ sind jederzeit herzlich willkommen für die fortschreitende Anlage und die Pflege dessen, was hier geschaffen wird. Juliane Murzik freut sich über einen Anruf unter 0176 – 51 588 306 zur kurzfristigen Terminabsprache.

 

Fotos und Text Bettina Pelters

Über uns

Wer wir sind

Wir sind eine Gemeinde. Wir helfen uns gegenseitig und bauen uns auf. Wir lachen gemeinsam und wischen uns die Tränen weg. Wir sind die Erlöser Kirchengemeinde Iserlohn.

Schau mal

Liebevoller Austausch

Aufbauende Worte und Ohren die einem zuhören. Unsere WhatsApp-Gruppe ist genau das! Trete unserer Gruppe bei, und werde ein Teil unserer Gemeinde.

Weitere Posts

Bewegte Gemeinde - Entwidmung Psalm 23

Kontakt

Du kannst mich gerne anrufen oder eine E-Mail schreiben oder du benutzt rechts das Kontaktformular – Ich freue mich auf dich!

Home

Gottfried Abrath

Winterkirche von Januar bis Ostern

Ökologisch bewusst nutzen wir von Januar bis Ostern auch in diesem Jahr das Gemeindehaus als Winterkirche, um die Heizkosten im Rahmen zu halten. Hier kommt man sich „näher“ (wie hier zu sehen ist) – Herzliche Einladung!

Blogbeitrag oder Textandacht schicken

Schicke uns deinen Beitrag und nach einer Überprüfung deines Textes, wird er dann veröffentlicht.

Konktakt

Ich brauche ein Gebet

Beten hilft immer.

Ich brauche Hilfe

Dieses Formular ist für alle, die Hilfe benötigen. Egal ob Privatperson oder Organisation. 

Ich will helfen

Dieses Formular ist für diejenigen, die daran interessiert sind, in irgendeiner Form in der Erlöser-Kirchengemeinde zu helfen.

In welchem Bereich würdest du gerne Helfen?